von Jürgen Fritz

"Wikinger" zu Besuch bei der WSG

Am 12. Juli war es soweit. Nach einigen Vorbereitungen und langer Fahrt legte die „Havhingsten fra Glendalough“ aus Roskilde auf Ihrer Fahrt zum Wikingerfestival „Haithabu 2012" am Steg 2 im WSG-Hafen an. Ein Anblick der ganz besonderen Art. 60 Däninnen und Dänen waren begeister über unseren Hafen und konnten in einem dänischen Kindergarten übernachten (geplant war ein Zeltlager auf unserer Anlage). Auf Ihrer Rückfahrt nach Dänemerk werden sie erneut (am 16. Juli) bei uns übernachten. Vielleicht werden wir sie erneut bei uns begrüßen können: Zum "Musik im Noor 2013".

Fotos finden Sie unter "Verein/Intern/Fotos", die uns Manfred Wachtel zur Verfügung gestellt, der mit seiner Levante vor Schleimünde gekreuzt ist, um dieses tolle Schiff zu erwarten. Vielen Dank.

Auszug aus dem Artikel der "Yacht" Nr. 16, Seite 118 (Das Erbe der Wikinger) vom 18.07.2012:

Im Museumshaven von Roskilde schwimmen z. Zt. 40 Wikingerschiffe. Königin der Flotte ist zweifelsfrei die "Havhingsten fra Glendalough", Nachbau des Wracks "Skuldelev II". Mit fast 30 m Länge und Platz für 60 rudernde Krieger gehörte es zu den größten seiner Zeit.

Zurück